Unsere Kinder

Jedes Kind zählt! Luftfilter in Klassenzimmer!

Energiekosten und Nachhaltigkeit

Es kommt immer wieder das Argument, dass Luftfilter zu viel Strom kosten und damit weder wirtschaftlich noch umweltbewusst wären. Diese Rechnung vernachlässigt jedoch entscheidende Fakten. Beispielsweise zeigen die Ergebnisse der Stuttgarter Studie:
Nachdem beim Einsatz der Luftfilter gänzlich auf eine Lüftung ausserhalb der Pause verzichtet wurde, legen die Ergebnisse nahe:

Wird in den Pausen gelüftet, kann mit Luftfiltern das Lüften während des Unterrichts reduziert werden.

Parameter Wert
KWh Luftfilter
0,280 KWh
Gaspreis pro KWh
0,05 €
Strompreis pro KWh
0,20 €
Klassenraum Fläche (Durchschnitt)
70 m^2
Raumhöhe (Durchschnitt)
2,5 m
Raumvolumen (Durchschnitt)
175 m^3
Anzahl Räume
1000
Anzahl Tage Betrieb (vorwiegend kalte Jahreszeit)
150
Anzahl Stunden Betrieb pro Tag
8
Aussentemperatur
10 °C
Innentemperatur (Wunsch)
20 °C
Anzahl eingesparter Lüftungen pro Stunde
2
Benötigte KWh pro Raum
1,285 KWh
*Abkühlung von Oberflächen und Gegenständen wurden nicht berücksichtigt.

Energiekosten

0
Energiekosten Heizung
0
Energiekosten Luftfilter

Nachhaltigkeit / Umweltschutz

Benötigte Heizenergie
1.541,4 MWh
Benötigte Energie zum Betrieb der Luftfilter
336,0 MWh
Natürlich ist die oben dargestellte Herleitung der zu erwartenden Kosten lediglich eine grobe Abschätzung. Trotzdem zeigt sie eindrücklich, dass Luftfilter neben der Reduktion des Infektionsrisikos auch Umwelt- und Kostentechnisch Vorteile mit sich bringen.

Fazit: Bei der Kostenabschätzungen bitte
beide Szenarien rechnen und
fair gleichen!

Jedes Kind zählt! Luftfilter in Klassenzimmer! Cookie Consent mit Real Cookie Banner